IMG_2864-1-1_edited_edited_edited.jpg

Maike

 

persönlich professionell engagiert

Individuelle Herangehensweisen zeichnen meine Arbeit aus. Ich bin stets auf der Suche nach einem Grund für Ihre Beschwerden und beziehe alle Strukturen des Körpers in meine Arbeit mit ein. Ein gutes Anamnesegespräch ist häufig mein Schlüssel zum Erfolg. 20 Jahre Erfahrungen bieten mir ein großes Maß an Menschenkenntnis und ermöglichen eine persönliche und individuelle Therapie Ihrer Beschwerden.

Spezialgebiete

staatlich anerkannte Physiotherapeutin 

Heilpraktikerin

Osteopathin mit mehr als 1350 Stunden, BSc Osteopathie

BAO- Zertifiziert nach 5 jähriger Ausbildung

Absolviertes Stipendium  SBB (Stiftung Begabtenförderung) 

Mitglied im VOSD 

Mitglied im Fachverband Deutscher Heilpraktiker

Mitglied im VPT

Behandlung von Säuglingen, Kindern und Erwachsenen mit neurologischen und

orthopädischen Erkrankungen.

 

Interdisziplinäres Arbeiten.

Weitere Fortbildungen wie Bobath für Kinder  und Erwachsene, Medizinische Trainingstherapie (MTT), Pilates, Functional Fitness, Zukunft-Huber-Fußtherapie, CO-OP, Tapen, Rückenschule, Baby-Kurse, Schlaganfall-Behandlung, Postisometrische Relaxation nach Jakobsen

Physiotherapie nach Bobath 

 

Die Bobaththerapie versucht Funktionsstörungen, die vom Nervensystem ausgehen zu beeinflussen. Hierbei wird vor allem versucht physiologische Bewegungsabläufe wieder zu erarbeiten und dann in den Alltag zu übertragen. Diese Therapiemethode wird oft nach Schlaganfällen oder bei angeborenen Bewegungsstörungen eingesetzt.

Säuglinge werden in einen physiologischen Bewegungsablauf gebracht. Gearbeitet wird hier besonders über Schlüsselpunkte, über die physiologische Bewegung angebahnt werden kann.